Stand der Chronik

 

Home

 

Home


 

Die Chronik wurde auf diesem Web erstmals am 30.03.2006 veröffentlicht. Die nachfolgende Tabelle zeigt die seither erfolgten Ergänzungen und Nachführungen.

Wo Links vorhanden sind, diese anklicken und dann zur angegebenen Jahrzahl scrollen.

 

DATUM

JAHR

WAS WURDE ERGÄNZT ?

27.06.2011 2011 Die schweizerische Flab feiert ihr 75-jähriges Bestehen
21.09.2009 2009 Entwicklungsschritt 2008-2011
30.10.2008 2008 Erstmals schiessen Milizler scharfe L Flab Lwf Stinger
23.11.2007 2007 Operation „OPEN SPIRIT“, ein gemeinsames taktisches Fliegerabwehrschiessen der Deutschen und Schweizer Luftwaffe auf Kreta (Griechenland)
2006 Erkenntnis, dass die erzwängte Zentralisierung der Fahreausbildung (Auflösung der Flab RS 48/248, siehe 2003) für die Flab Trp eine schlechte und teure Lösung ist
2003 Die Flab RS 47/248 wird aufgelöst

1995

1997

Zentralisierung der Ausbildung der Motf Uof 48/248 unter Leitung des Heeres und deren Konsequenzen
05.09.2007 2004 Erstes Munitionsüberwachungsschiessen Stinger in der Türkei
19.02.2007

1965

1966

1972

1974

1981

1983

Erscheinen verschiedener taktischer, technischer und schiesstechnischer Ausbildungsvorschriften bzw Behelfe, welche die "Grüne und Blaue Flab" um wesentliche Schritte weiter gebracht hat

22.01.2007

1993/

2003

Korrektur betreffend den Startschuss für den Weg der L Flab in die Zukunft; das war 2003 und nicht 1993

25.08.2006

1968

Mai/Juni 86: Die Jugend revoltiert

25.08.2006

1996

Die Schweizerische Flab feiert ihren 60. Geburtstag

06.05.2006

alle

Neugestaltung aller Organigramme

06.05.2006

2006

Ergänzung Beginn Einführung ALERT mit Bildern des Simulators

26.04.2006

1936

Gliederung der AFLF

26.04.2006

1968

Bildung des Kdo FF Trp

26.04.2006

1979

Umbenennung AFLF zu BAFF

26.04.2006

1986

Neuorganisation BAFF

26.04.2006

1991

Einführung Fk Syst SE-225

26.04.2006

1994

Auflösung der 20 mm Flab auf den Höhenstellungen

26.04.2006

1994

Beginn Umbau Flab Spl Brigels

26.04.2006

1995

Umsetzung des Armeeleitbildes 92 durch Überführung der A-61 in die A-95

26.04.2006

1996

Erste Inspektion des L Flab Lwf Inventars durch Vertreter der US-Regierung

26.04.2006

1999

Flabweite Einführung des elektronischen FEBEKO-Systems 2000

26.04.2006

1999

Schleifung des Flablagers Brigels

26.04.2006

2002

Beschaffung von ALERT-Radarsystemen

26.04.2006

2003

Startschuss in die Zukunft der L Flab: Überführung der Flab Br 33 in den Lehrverband Flab 33

26.04.2006

2004

Der Umbau unseres Wehrwesens: Beginn Einführung der A-XXI

26.04.2006

2006

Beginn Einführung ALERT

06.04.2006

1997

Beschluss zur Ausserbetriebsetzung der L Flab

05.04.2006

1979

Organisation der Mob L Flab Abt

04.04.2006

1968

Flab Züge der Flieger-Radar Kp, Motorisierung

04.04.2006

1971

Motorisierung

04.04.2006

1972

Organisation der Mob L Flab Abt

03.04.2006

1963

Einführung des Sturmgewehrs 57 in den Flab Trp, FGLA Flab-Geschützlautsprecher-Anlage, Motorisierung

03.04.2006

1964

Umrüstung der Flugplatz Flab auf Flab Kan 43/57 Drilling

03.04.2006

1966

Abschaffung der Telemeter, Beschaffung Flab Kan 54/60 Zwilling, Motorisierung

02.04.2006

1954

Ergänzungen zur Umbewaffung auf Flab Kan 54

02.04.2006

1957

Ergänzungen zur Umbewaffung auf Flab Kan 54

02.04.2006

1959

20 mm Vierlings-Flabpanzer

01.04.2006

1940

Kaliberentscheid

01.04.2006

1946

Motorisierung/Motorfahrerausbildung

01.04.2006

1951

Inf Flab Kp, Motorisierung/Motorfahrerausbildung, Stauwehr Flab

01.04.2006

1952

Flab Züge der Artillerie

01.04.2006

1953

Stauwehr Flab

 

 

ZURÜCK ZUM SEITENANFANG

 


Amicale DCA ist ein privater Website - © E.F. Friedli Webmaster

Hinweise zu Urheberrecht und Haftung siehe Haftung

Last Update: 04.11.2011